Autodachzelt Overland

OVERLAND ®

DAS ORIGINAL AUTODACHZELT

DAS ABENTEUER GEHT WEITER

Die groβten Überraschungen treten genau dann ein, wenn man glaubt schon alles zu kennen und gesehen zu haben. Das Overland-Modell verkörpert durch die Umsetzung der ausserordentlich langen Erfahrung und einer Reihe von Innovationen, die absolute Evolution seiner Zeltkategorie. Identisch mit dem zeitlosen Modell von Nino Cirani, aber mit neuen ansprechenden Farben, passt dieses autozelt perfekt zum Stil des Reisenden, für jede Gelegenheit und jedes Abenteuer. Die Geschichte ändert bekanntlich das Erscheinungsbild, um den neuen Trends zu entsprechen. Overland zeichnet sich neben der strengen Abnahmekriterien und dem genialen funktionellen und windgeprüften Design auch durch seine Markenidentität aus und lässt somit jeden vorherigen Rekord in Fragen Wertschätzung und Verkäufe hinter sich. Wie die gesamte zelt auf dem autodach Autohome-Linie bewährt auch Overland, das innovative und exklusive Automatic Ladder Security System (ALSS), das aufgrund seiner höhen Stabilität unter jeder Bedingung auch die Verwendung auf allen Boden, selbst auf dem rutschigsten Asphalt ermöglicht. Das innovative Design wird auch durch die Stoffe (420 g/qm zertifiziert) hervorgehoben, die neben der üblichen Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität besonders für die Verwendung im Freien geeignet sind. Sie sind in den drei Farbkombinationen: Carbon (Grau/Anthrazit), Bordeaux ( Grau /Bordeaux) sowie Safari (Grau/Beige) erhältlich. Ein Auto-Dachzelt für jedes Abenteuer.

FARBEN DER STOFFE

Carbon
Safari
Bordeaux

FARBE NACH WAHL

Alle Overland Modelle sind in den Farben Carbon, Bordeaux und Safari verfügbar. Je nach der Anordung der C-Profile, kann das Zelt wahlweise in der Standardversion (Aufklappen zur Seite) oder in der Explorerversion (Aufklappen nach vorne oder hinten) montiert werden. Die “Large” Ausführung sollte nur bei sehr breiten Fahrzeugen in Explorermontage eingesetzt werden.

MODELLE UND MAßE DER SERIE
OVERLAND

STANDARD MONTAGE

Öffnung und Eingang an der Fahrzeugseite. Diese Lösung ist für alle Fahrzeugtypen geeignet.

ac_ms_smallSMALL
Für 2 Erwachsene geeignet.
Art.:OLBX/01 – OLC/01 – OLS/01
Overland Standard Small
Geschlossen h:130 x 110 x h 35
Geöffnet h:130 x 220 x h 125
Masse ca:45 Kg*
ac_ms_mediumMEDIUM
Für 2 Erwachsene + 1 Kind geeignet.
Art.:OLBX/02 – OLC/02 – OLS/02
Overland Standard Medium
Geschlossen h:160 x 110 x h 35
Geöffnet h:160 x 220 x h 125
Masse ca:54 Kg*
ac_ms_largeLARGE
Für 2 Erwachsene + 2 Kinder geeignet.
Art.:OLBX/03 – OLC/03 – OLS/03
Overland Standard Large
Geschlossen h:180 x 110 x h 35
Geöffnet h:180 x 220 x h 125
Masse ca:65 Kg*

EXPLORER MONTAGE

Montage mit Eingang in Fahrtrichtung vorne oder hinten für einige Geländefahrzeuge besonders geeignet. Bei Small- und Medium-Ausführungen auf Wunsch erhältlich.

ac_me_smallSMALL
Für 2 Erwachsene geeignet.
Art.:OLBXE/01 – OLCE/01 – OLSE/01
Overland Small
Geschlossen h:130 x 110 x h 35
Geöffnet h:130 x 220 x h 125
Masse ca:45 Kg*
ac_me_mediumMEDIUM
Für 2 Erwachsene + 1 Kind geeignet.
Art.:OLBXE/02 – OLCE/02 – OLCE/02
Overland Medium
Geschlossen h:160 x 110 x h 35
Geöffnet h:160 x 220 x h 125
Masse ca:54 Kg*
small
DIE GESAMTE SERIE
OVERLAND

Geöffnet H max 125 cm

MERKMALE OVERLAND

Die zahlreichen technischen Innovationen des Overland-Zeltes zeigen neue Qualitäts- und Komforteigenschaften, die in der Vergangenheit durch Zelte mit Klappsystem nicht erreicht wurden. Autohome hat die Grundidee vollständig neu bearbeitet und das Ergebnis ist eine Zeltstruktur, die die Leiter sowie die Tragelemente eingliedert. Ein praktisch unzerstörbares Zelt. Außerdem wird ein Leiterrutschen durch das Automatic Ladder Security System (ALSS – Exklusives Autohome-Element) verhindert: Eine automatische Begrenzungsvorrichtung gewährleistet Stabilität auf jedem Boden.

1 - Durch die umlaufende elastische Spannleine kann die Transporthaube leicht abgenommen werden. Auch während der Fahrt bleibt sie ein zuverlässiger Schutz.

2 - Die Leiter an der Basisplatte ermöglicht eine schnelle und problemlose Öffnung des Zeltes.

3 - Overland ist blitzschnell aufgebaut: Leiter ‘rauf und entspannen.

1 - Für alle Fahrzeuge geeignete, verstärkte Alu- Leiter, die leicht zu bedienen ist (ausziehbar bis 225cm Lange). Ihre Stahlschienen ermöglichen auch bei Sand eine einwandfreie Funktion.

2 - Der sichere Federriegel ermöglicht die Höhenverstellung der Leiter: Ganz einfaches Verfahren, das auch im Dunklen funktioniert.

3 - Die Scharnier-Struktur besteht aus speziellen integrierten Profilen, die dem Boden eine sehr höhe Querfestigkeit verleihen.

4 - Die Transporthaube bleibt auch während der Fahrt stabil. Dadurch werden eine langere Lebensdauer sowie eine geringere Geräuschentwicklung erreicht.

5 - Als Schutz vor Luftzug, Kalte sowie Eindringen von Schmutz können die Eingänge durch Quer- Reiβverschlusse zur Bodenplatte verschlossen werden.

6 - Die Eingänge werden ausgestellt und können als Sonnensegel verwendet werden.

7 - Die Fenster sind mit Trauf, Moskitonetz und Doppelrolladen, die durch Schnüre und Reiβverschlüsse von innen einstellbar sind, versehen: Wind- und regenbeständig.

8 - Durch die seitlichen Planenstreifen ist die Stabilität auch bei zwei geöffneten Eingängen gegeben.

9 - Die groβen Eingänge sind mit zweiseitigen Reiβverschlüssen und Moskitonetzen versehen.

10 - Die Matratze ist durch einen Schutzstreifen im Faltbereich geschutzt. Weiterhin ist die Grundfläche der Bodenplatten mit einer Kunststoff-Folie laminiert.

11 - Jedes Zelt ist mit zwei bequemen Taschen ausgestattet.

12 - Die Dachstangen sind mit Kondenswasser- Schutzisolierung versehen: Zusätzliche Zeltbahnen oder Innenzelte sind nicht nötig.

13 - Elastische Gummi-Spannschnüre ziehen beim Zusammenfalten den Stoff nach innen, sodass auch bei höhen Fahrzeugen ein bequemes Schlieβen des Dachzelts gewährleistet ist.

14 - Die mitgelieferten Gürte halten Schlafsäcke und Matratzen immer sauber am Platz.

15 - Das elastische Band sichert Matratze und Schlafsäcke beim Zuklappen.

AN ERSTER STELLE STEHT IMMER DAS WOHLBEFINDEN

GEWEBE

Für Dach und Seitenwände wird eine einzige Gewebeart verwendet, die sehr schwer (420 g/qm), wasserundurchlässig, verschleißfest, sowie hoch atmungsaktiv ist. Das Gewebe besteht aus einer Mischung aus 50% Baumwolle und 50% Acryl. Die Vorteile: Es atmet und daher bleibt die Schlafkabine frischer. Kunststoffbeschichtete oder verharzte Materialien atmen nicht und es bildet sich Kondenswasser, Hauptursache für Schimmel. Wasserundurchlässigkeit bei Regen: Bei Kontakt mit Wasser quilt der Schussfaden auf und verdichtet sich, d.h. die Nahtlöcher, die beim Nähen durch die Nadel entstanden sind, werden abgedichtet und das Eintreten von Wasser wird somit verhindert. Bei den kunststoffbeschichteten Stoffen bleiben die gefährlichen “Nahtlöcher“ bestehen.

BODENPLATTEN

Es wird Pappelsperrholz verwendet, dessen Fasern lang, sehr elastisch und widerstandsfähig sind. Das Sperrholz wird eigens für diese Produktion angefertigt und hat eine Stärke von 12 mm. Verschiedene Schichten werden je nach Maserung des Holzes übereinander gelagert und kochfest (AW100) verleimt. Nach den Regeln des exklusiven Air-Camping Verfahrens werden die Bodenplatten sowohl innen als auch außen durch zwei Walzfolien aus CHPL Silber Quartz mit 0,3 mm Stärke, veredelt. Das Sperrholz hat so einen zweifachen Schutz: wasserfest und wasserabweisend außen und innen. Feuchtigkeit wird nicht aufgenommen, es entsteht keine Verformung und es bildet sich auch kein Schimmel.

LEITER

Ausführung in Aluminium mit Eisenverstärkungen, ausziehbar bis auf 2,30 Meter. Der Federriegel ermöglicht eine schnelle Höhenverstellung. Bei geschlossenem Zelt ist die Leiter sauber auf der Basisplatte positioniert. Ein automatisches Blockiersystem verhindert das Rutschen der Leiter und so kann das Zelt auch auf Asphalt, rutschigem Unterboden oder bei schlechtester Bodenbeschaffenheit benutzt werden.

GARN

Das umfassend getestete, High-Tech-Garn besteht aus zwei verschiedenen Fasern. Die äußere Faser besteht aus reiner Baumwolle, die sich bei Kontakt mit Wasser ausdehnt und so die Nahtlöcher schließt, die beim Nähen entstanden sind. Die Kernfaser ist synthetisch, um eine höhere Resistenz zu erhalten.

METALLTEILE

Eisen und Aluminium werden in Kombination verwendet. Das Ziel: ein sehr widerstandsfähiges Zelt mit geringem Gewicht. Die Blechelemente sind von einzigartiger Qualität: Sie werden in der Fabrik feuerverzinkt.

TECHNISCHE DETAILS OVERLAND

A.
B.
C.
D.
E.
A. B.

Im geschlossenen Zustand ist es möglich andere Schlafausrüstung sowie Schlafsäcke oder Decken zusätzlich zu den mitgelieferten Kissen( 2, 3 oder 4 je nach Zeltgröße) zu verstauen. So geht der wertvolle Platz im Kofferraum oder im Inneren des Fahrzeugs nicht verloren.

C.

Die Höhe des Dachzelts ist ein weiteres wichtiges Element die zu betrachten ist, um mehr Bewegungsfreiheit im Zelt zu ermöglichen. Daher spielt jeder gewonnene Zentimeter eine fundamentale Rolle hinsichtlich des Komforts. Die Höhe wurde anhand der
durchschnittlichen Größe eines Menschen, zwischen 170 bis 190 cm, durchgedacht. Der Aufwand wird in Betracht gezogen, damit man bequem sitzen kann und immer noch genügend Abstand zur Dachschale besteht. Ebenso wird die Umkleidephase erleichtert.
Die Länge beläuft sich auf 220 cm, die eine beachtliche Bewegungsfreiheit hervorbringt und die Möglichkeit gewährt ebenfalls dicke Daunendecken im Zelt zu verstauen.

D.

Die Breite (SMALL/MEDIUM) bezieht sich auf die mögliche Anzahl an Insassen.
Die Fenstergröße ist so konzipiert um die Größtmögliche Sicht zu schaffen. Gleichzeitig ist auch die Privatsphäre und Intimität im offenen Zustand gewährleistet.

E.

Das Befestigungssystem des Dachzelts besteht aus 2 Grundlagen, die aus 2 stabile C- förmige Stahlschienen entstehen, die Ihnen erlauben, das Zelt am Dachträger mit den entsprechend mitgelieferten Schraubklammern zu befestigen. Alle Modelle in Small und Medium sind auf Standard und Explorer Öffnung vorhergesehen. Die C-förmige Schienen sind vom Werk auf Standard vormontiert. Wer die Explorer Version möchte, muss diese bei der Bestellung angeben, da die Positionierung der Löcher für die Schienen abgeändert werden müssen.

DESIGN MADE IN ITALY

Design made in Italy bedeutet Qualität, Originalität und Stil. Ein sowohl handwerklicher als auch industrieller Fertigungsprozess die hohe Qualität der verwendeten Materialien, den ausgeprägten Geschmackssinn, Detailtreue und das
Feingefühl für das Schöne und Wertvolle von Dauer betreffend, durch die Autohome im internationalen Wettbewerb hervorsticht.
Die Ursachen für solch einen weltweiten Erfolg sind in den historisch-kulturellen und künstlerischen Traditionen des Umfeldes zu finden. Wie eine Pflanze ihr Lebenselixier und ihre Nährstoffe dem Boden entzieht, in dem sie verwurzelt ist, so
gedeihen auf ähnliche Weise die Fähigkeiten und das herausragende kreative Feingefühl, durch die sich Autohome auszeichnet, auf dem künstlerischen und kulturellen Nährboden unseres Territoriums.

FÜR GEHOBENE ANSPRÜCHE

Zur Auswahl stehen viele Zubehörteile, um einen noch größeren Komfort bieten zu können. Für jeden Einsatz geeignet und einfach und schnell an- und aufzubauen.
Zu jedem Air-Camping und Overland model sind folgende Zubehörteile kombinierbar:
• Das Standard-Vorzelt in den neutralen Standardfarben Grau und Carbon. Um mit jedem Zeltmodell kombinierbar zu sein, hat es eine selbsttragende Form, die einen bequemen Aufenthalt ermöglicht, ohne dass dabei ein Campingplatz für einen Halt aufgesucht werden muss
• Die Umkleidekabine ist in den 3 Farben des Overland-Modells verfügbar: Carbon, Safari, Bordeaux und in Blau für die Exklusivserie Air-Camping
• Bodenstandfüße um Overland / Air-Camping auch auf dem Boden zu montieren
• Thermohaube Ein zusätzlicher Schutz gegen Feuchtigkeit, Wind und Kälte.

accessori_overland_aircamping1
accessori_overland_aircamping2
accessori_overland_aircamping2

FREISTEHENDES VORZELT

Art. OL/04A - cm 200 x 200 x h 240

Unsere freistehendes Vorzelt ermöglicht einen Aufenthaltsraum in Verbindung mit dem Schlafbereich. Trotzdem sind es getrennte Einheiten. Die optimal Lösung für die Verbindung von Mobilität mit einem festen Standplatz.

Bei längeren Aufenthalten kann das Zelt durch die Bodenstandfüße (Art. OL/06A) zu einem gemütlichen und sicheren Zuhause werden - wie in einem “normalen” Zelt.

In Röhrenform aus eloxiertem Aluminium

UMKLEIDEKABINE

Art. OLC/07A für PKW,
Art. OLC/08A für Geländefahrzeuge

Abmessungen: Small 130 x 110, Medium 160 x 110, Large 180 x 110 cm.
Für Leute, die “ständig” unterwegs sind. Zweckmäßiges und leichtes Zubehör mit Reißverschlüssen, die aus der Kabine ein kleines Vorzelt machen können.

In Röhrenform aus eloxiertem Aluminium

BODENSTANDFÜSSE

Art. OL/06A

Vier stabile Klappfüße ermöglichen eine Zeltmontage (ca 25 cm vom Boden entfernt), dadurch wird Schutz vor Wasser, Feuchtigkeit und Insekten gewährleistet.

THERMOHAUBE

OL/05A

Sie (aus PU-beschichtetem Nylongewebe) ist leicht und einfache einzusetzen. Es hat ein kleines Packmaß und braucht sogar bei verschlossenem Zelt nicht entfernt zu werden. Im kalten Winter ist sie unbedingt zu empfehlen.

MONTAGE SYSTEM

Das exklusive Autohome-Befestigungssystem ermöglicht die Montage der Dachzelte auf allen Fahrzeugen. PKW’s, Geländefahrzeugen, Kombis, Campingbussen, Pick Up’s, u.s.w. ...
Ein universelles, schnelles und sicheres System, das auf üblichen Grundträgern (nicht im Lieferumfang) die Zeltbefestigung in der gewünschten Position einfach und problemlos ermöglicht.

1° VORTEIL:

Die Zelte sind komplett unabhängig vom Grundträger, was eine vereinfachte Anbringung auf dem Autodach ermöglicht.

2° VORTEIL:

Die Bodenschalen bzw. Die Bodenplatten aller Autohome-Modelle sind zur Verstärkung mit „C“-Profilschienen versehen und ermöglichen die Anbringung des Zeltes an die Dachträger mit den entsprechenden Klammern.

3° VORTEIL:

Es bedarf lediglich 2 Personen (seitlich des Autos positioniert), um das Zelt anzuheben und es auf den Dachträgern anzubringen ohne Gefahr die Karosserie zu beschädigen.

4° VORTEIL:

Die serienmäßigen Klammern laufen in den „C“-Schienen und ermöglichen dadurch die Befestigung des Zeltes an der gewünschten Position. Die Position ist je nach Autotyp, Dachträger oder ästhetischem Geschmack veränderbar.

Zur Anbringung auf den Dachträgern müssen die Bodenschalen bzw. Bodenplatten der Zelte nicht durchbohrt werden.

Es bedarf keiner Löcher in den Dachträgern zur Befestigung des Zeltes. Ein heutzutage durch die Sicherheitsvorschriften unzulässiger Vorgang. Es dürfen keine Veränderung an den Dachträgern vorgenommen werden.

4 serienmäßige in der Ausstattung enthaltene Klammern ermöglichen eine einfache und bequeme Montierung nach Anleitung.

Universal System Autohome ist ein Norm zertifiziertes Befestigungssystem TÜV - ID: 0000024461 Vorsicht vor Fälschungen.

Grundträger auf einem PKW ohne Regenrinne.

Grundträger auf einem Fahrzeug mit Regenrinne

Grundträger auf einem Fahrzeug mit Dach-Reling.

Auf Anfrage auch Gepäckträger Grand Raid: aus Aluminium, Stahl, Standard oder individuell gestaltet.

DETAILS ÜBER VERFÜGBARE BEFESTIGUNGEN

Il sito www.autohome-official.com utilizza i cookie (tecnici propri e di profilazione di terze parti) per garantirti una migliore esperienza di navigazione e per offrirti, quando sei online, accesso alle funzionalità offerte dai principali social network. Se selezioni "Continuare" o accedi a qualunque contenuto presente sul nostro sito senza definire le tue scelte, acconsenti all'utilizzo dei cookie. Per saperne di più e per negare il consenso ai cookie clicca qui

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi